Vibrationstraining mit hypervibe

Kurzes intensives Training mit großer Wirkung

Das Prinzip des Trainings mit einer Vibrationsplatte ist einfach: Die hypervibe Vibrationsplatten erzeugen eine seitenalternierende Schwingung, bei der besonders die Tiefenmuskulatur angeregt wird. Je nach Übung werden die großen Muskelgruppen intensiv gefordert. Der Körper reagiert auf die Schwingungen – durch die Belastung dehnen sich die Muskeln und werden reflexartig wieder zusammengezogen. Das Training ist mit der Vibrationsplatte dadurch weitaus effektiver als ohne.

Laut Studien arbeiten insgesamt 97 Prozent der Muskelfasern während dem Vibrationstraining, das sorgt für mehr Muskelmasse und einen höheren Energieverbrauch. Das Beste daran: durch das Hypervibe Training mit nur dreimal pro Woche mit 10 Minuten erzielen Sie fantastische Resultate, die nachhaltig Ihre Gesundheit verbessern werden.

Wenn das Training so effektiv ist, reicht es sich einfach darauf zu stellen oder müssen auch Übungen auf der Platte gemacht werden?

Die Vibrationsplatte darf nicht als Ersatz für das eigentliche Training gesehen werden. Um einen positiven Trainingseffekt zu erreichen, können aktive und passive Übungen miteinander kombiniert werden.

Grundsätzlich ist der größte Vorteil des Trainings mit der Vibrationsplatte, dass eine Trainingseinheit innerhalb von 5-20 Minuten erledigt ist. Halten Sie die Übungseinheiten kurz und knackig, besser weniger, dafür aber intensiver.

Tolle Übungen sind z.B. klassische Kniebeugen, Ausfallschritte oder Sit-ups. Finden Sie über 100 Übungen in der hypervibe App oder auf dem Display Ihres hypervibe Towers.

Was muss ich bei den verschiedenen Frequenzen meines hypervibe-Gerätes beachten?

Hohe Frequenzen

Erzeugen eine Vibration, diese sind perfekt für Ihr Training.

Mittlere Frequenzen

Erzeugen vibrierende Bewegungen, diese sind perfekt zur Entspannung.

Niedrige Frequenzen

Erzeugen eine Wippbewegung, diese sind perfekt für die Balance.

Vorteile des Schwerkrafttrainings

  • Schulung der Balance
  • kann die Knochen stärken
  • Verbesserung der Muskelkraft
  • Verbesserung der Muskelleitung
  • Förderung der Flexibilität
  • verbessert die Körperhaltung & Form
  • kann Gewebe straffen
  • Verbessert die Durchblutung
  • ideales Aufwärmtraining
  • schnellere Regeneration nach dem Training
  • Stärkung der Nacken-Rücken und Rumpfmuskulatur
  • unterstützende Wirkung zur Gewichtsabnahme

 

Mann macht Übungen auf hypervibe G10 Mini

Welche hypervibe Vibrationsplatte passt zu mir?

Technische Spezifikationen der Geräte hypervibe G10 V2, hypervibe G14 V3 und hypervibe G17 Pro V2.

    hypervibe G10 Mini
    hypervibe G14 v3 Home komplette Abbildung
    hypervibe G17 Komplettansicht
     G10 V2G14 V3G17 Pro V2
    ZertifikateCECECE / RoHS
    Frequenz (von/bis)5-25 Hz5-30 Hz5-35 Hz
    Amplitudeca. +/- 4 mmca. +/- 4 mmca. +/- 3,5 mm
    Hubca. +/- 8 mmca. +/- 8 mmca. +/- 7 mm
    G-Kraftbis 10 Gbis 14 Gbis 17 G
    Maße (LxBxH)65,5 x 39,5 x 15 cm65,5 x 39,5 x 15 cm71,5 x 82 x 135,5 cm
    Trittfläche (LxB)65,5 x 39,5 cm65,5 x 39,5 cm53,5 x 33,5 cm
    Gesamtgewichtca. 26,6 kgca. 43 kgca. 83 kg
    Max. Belastbarkeit140 kg140 kg200 kg
    Haltegriffoptionaljaja
    Displayoptionaljaja